Messdiener

Zwei engagierte Messdienergemeinschaften

In der Pfarrei Liebfrauen gibt es zwei junge und engagierte Messdienergemeinschaften: in Suderwich und Essel für die Kirchorte St. Barbara, Heilig Geist und St. Johannes sowie eine weitere in Recklinghausen-Ost für die Kirchorte Liebfrauen und St. Petrus Canisius.

Hier ein kleiner Einblick in die Messdienerarbeit der Gemeinde: Neben dem Dienen in vielfältigen und interessant gestalteten Gottesdiensten werden für die Messdiener_innen zusätzlich viele tollen Aktionen und Veranstaltungen für Kinder altersgerecht angeboten.

 

Gruppenstunden

Nach der Feier der erstem Heiligen Kommunion haben Kinder weiterhin die Möglichkeit, sich mit den anderen Kommunionkindern zu treffen. Unter der Betreuung von meist zwei Messdiener-Leitern haben die Kinder die Möglichkeit, zu Messdiener_innen ausgebildet zu werden und in den Gruppenstunden, die wöchentlich oder vierzehntägig stattfinden, zunächst gemeinsam den Dienst am Altar zu lernen.
Nachdem die neuen Messdiener_innen in ihrem Dienst sicherer geworden sind, werden in der Gruppenstunden miteinander Gesellschaftsspiele gespielt, gekickert, Billard gespielt, gebastelt und vieles mehr. Dabei sind alle Kinder aktiv mit in die Planung des Programms eingebunden. Es finden auch Aktionen wie Filmabende mit anschließender Übernachtung, schwimmen, Schlittschuhlaufen, ins Kino gehen und, und, und statt.

 

Weitere Veranstaltungen

Messdienerfahrten:

Jährlich findet eine Fahrt über ein verlängertes Wochenende für die Messdiener statt. In den letzten Jahren waren die Leiter mit den Kindern unter anderem in einem Pfarrheim in der Nähe, einem Jugendhaus in Hagen und dem Campingplatz am Dülmener See. Im Schnitt fahren immer 25-35 Personen mit plus 5-10 Messdienerleiter. Damit die Fahrten nicht langweilig werden, haben die jugendlichen und jung Erwachsenen Leiter ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

 

Aktion:

Etwa alle vier bis sechs Wochen kann man sich als Messdiener mit seinen Freunden für verschiedene Aktionen anmelden. Im letzten Jahr hatten die Leiter in Suderwich/Essel z.B. einen Spiele- und Kletterparcours in Suderwich aufgebaut, bei dem die Kinder in verschiedenen Gruppen ihr Können unter Beweis stellten. Die Leiter für Liebfrauen und St. Petrus Canisius haben ein Sommerfest mit Übernachtung in der Kirche organisiert und zum Abschluss zeigten die Kinder bei einem Segelweitflugwettkampf mit Papierfliegern von der Orgelempore aus ihr Geschick.

 

Sie haben Interesse an der Messdienerarbeit in der Pfarrei Liebfrauen? 

Kontakt zu den Leiterrunden bekommen Sie per E-Mail an:
Leiterrunde für Suderwich und Essel:

messdienergemeinschaft.suderwich@yahoo.de

Leiterrunde für Recklinghausen Ost:

messdiener.liebfrauen@gmx.de

Oder über die private Webseite der Leiterrunde St.Johannes:

http://messdiener-suderwich.de.tl/

 

| St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius |