Archiv der Kategorie: Ferienfreizeiten

Jugendfreizeit nach Frankreich – Start der Anmeldung

Hallöchen!

Wir sind Annika und Johanna. Vielleicht kennst du uns schon von den Messdienern oder aus einem der letzten Jahre der Kinderfreizeit Liebfrauen, bei denen wir schon Leiterinnen waren. Wir sind schon viele Jahre in der Gemeinde aktiv und nehmen selbst gerne an Veranstaltungen teil. Ein Highlight für uns war definitiv das Frankreichlager 2015, in dem wir als Jugendliche einen unvergesslichen Sommerurlaub erleben konnten. Mit unserer geballten Erfahrung, als Jugendliche und Leiterinnen, werden wir die Leitung im Frankreichlager 2020 übernehmen und wollen dir so einen ebenso unvergesslichen Sommer bieten, wie wir ihn hatten.

Eckdaten und was dich  erwartet

Los geht’s am Montag, den 27.07.2020 und elternfrei hast du dann bis Montag den 10.08.2020. Wenn du im Zeitraum der Fahrt zwischen 14 und 17 Jahre alt bist, dann kannst du gerne mit uns beiden und zwei weiteren Betreuern nach Frankreich starten. Die erste Woche wird abenteuerlich: Jeden Tag fahren wir in Kanus auf dem Tarn zum nächsten Campingplatz, wo wir dann das Zeltlager für die Nacht aufschlagen werden. Euer Hab und Gut nehmt ihr selbst in Tonnen in den Kanus mit und kocht euer Abendessen nach bewältigter Strecke selbst auf Spirituskochern. Die Nachtlager der ersten Woche werden aus Iglu‑Zelten bestehen, in denen ihr zu zweit oder zu dritt auf Isomatten und in Schlafsäcken übernachten werdet. Wenn wir dann alle am letzten Etappenziel angekommen sind, geht es zur Entspannung ans Mittelmeer, genauer zum Campingplatz La Tamarissière. Dort werden wir uns in größeren befestigten Bungalowzelten heimisch fühlen und uns dank des eingerichteten Küchenzeltes abwechslungsreicher verpflegen können. Summer feeling pur!

Was der Spaß kostet

Für den Teilnehmerbeitrag von 650,- € nehmen wir dich mit nach Frankreich und sogar wieder mit zurück. Du bekommst das Material zum Kanufahren (Kanu, Tonne, Paddel, Rettungsweste,…) gestellt und nachts einen Schlafplatz im Zelt. Auch die Verpflegung kaufen wir für dich ein. Da wir viel am, auf und im Wasser sein werden, ist es notwendig, dass du sicher schwimmen kannst.

Zur Anmeldung

Wenn du jetzt Lust bekommen hast mitzufahren, dann melde dich schnell an. Du kannst die Anmeldung unten downloaden und zum Ausfüllen ausdrucken, oder dir eine Anmeldung aus der Kirche mitnehmen. Die Anmeldefrist endet am Sonntag, den 12.01.2020 und…

… „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Deine Anmeldung ist verbindlich, wenn wir deine schriftliche Anmeldung im Pfarrbüro Liebfrauen (Liebfrauenstraße 1, 45665 RE) ausgefüllt vorliegen haben und eine Anzahlung von 150,- € auf dem Frankreich‑Konto gutgeschrieben wurde. Bitte entnimm die Kontodaten aus der PDF-Datei, die zum Download am Ende dieses Beitrags zur Verfügung steht.

 

Wir freuen uns auf dich!

Annika Fricke und Johanna Madry

 

Die Anmeldung zum Download: Anmeldung_Frankreich_2020