Archiv der Kategorie: Firmung 2018

Einladung zur Firmvorbereitung 2019 in der Pfarrei Liebfrauen – Es geht wieder Los

Nach der erfolgreichen Firmvorbereitung und wunderschönen Firmung 2018 gehen die ersten Vorbereitungen für das laufende Jahr los.
Der erste Schritt ist getan: die Einladungen für die diesjährige Firmvorbereitung sind seit heute in den Briefkästen.

Angeschrieben wurden die Jugendlichen, die zum Zeitpunkt der Firmung 16 Jahre oder älter sind und das Sakrament der Stärkung durch Gottes Geist für ihren Lebensweg noch nicht empfangen haben. Nun kann es vorkommen, dass wir jemanden versehentlich nicht angeschrieben haben, weil er oder sie nicht in unseren Listen geführt ist.
Oder Du möchtest Dich jetzt schon firmen lassen, weil Freunde oder Freundinnen von Dir jetzt die Firmvorbereitung mitmachen… 
Dann ist das alles kein Problem: Melde dich einfach oder komm ganz spontan zum Infotreffen.

Alle Jugendliche, die sich dieses Jahr firmen lassen wollen, sind herzlich zu unserem Infotreffen am 9. April um 18:30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes in Suderwich eingeladen.
Interessierte Freunde können natürlich mitgebracht werden.

Weitere wichtige Informationen:
– Die Firmfahrt findet im Zeitraum vom 10. – 12. Mai statt.
– Bei Fragen einfach unseren Pastoralreferenten Torsten Ferge anrufen oder schreiben. Erreichbar über unser Firmhandy (015207420086) oder per Mail (firmung@liebfrauen-re.de).
– Falls du uns Katecheten schon vorher kennenlernen willst, bist du herzlich zu unserer Beauftragungsfeier am 31. März um 10:30 Uhr in der St. Johanneskirche in Suderwich eingeladen.
– Der Termin für die Firmung ist am Donnerstang, 14. November 2019 um 18:00 Uhr in der St. Johanneskirche in Suderwich.

Wir freuen uns auf dich und die Firmvorbereitung 2019!
Das Katecheten Team

 

Firmfeier 2018

Am Samstag, den 17.11 um 16.00 Uhr war es endlich soweit: Der Firmgottesdienst des Jahres 2018 der Pfarrei Liebfrauen startete! Zusammen mit Weihbischof Dieter Geerlings und Pfarrer Oliver Paschke feierten 59 Jugendliche mit ca. 450 weitere Gäste den Empfang des Firmsakramentes. Der zweistündige Gottesdienst wurde im vorhinein von den Fimanden auf der Firmfahrt im Sommer gestaltet. Das Motto „Feuer und Flammen – wofür brennst du“ war in allen Texten, Gebeten und durch brennende Feuerschalen am Altar, in der Dekoration zuerkennen. Musikalisch untermalt wurde dieses Ereignis durch den Chor Da Capo. Damit endete die sechs monatige Vorbereitung, in der vieles zu den Vorjahren verändert wurde. Wir wünschen allen Gefirmten auf ihren weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Segen.

Der erste Themenabend

Am 22. Juni fand unser erster Themenabend unter dem Motto „Me, myself and I“ statt.
Nach einer gemeinsamen Einführungsphase, konnten die Firmanden zwischen drei Workshops wählen:

  1. eine Aktion mit einem Actionbound (eine App auf dem Handy, die man individuell programmieren kann – natürlich passend zum Thema!)
  2. das Schreiben einer Bucketlist und
  3. die Auseinandersetzung mit der eigenen Zukunft und Identität in kreativer Form

Alle Angebote erfreuten sich an gleichmäßig verteilter Teilnahme und wurden mit viel Freude seitens der Firmanden und Katecheten durchgeführt.
Zum Abschluss gab es noch für die, die Lust hatten ein Getränk und Gespräche im Kellerloch.
Es war ein wirklich schöner Abend, an dem wir uns und vor allem uns selber noch besser kennenlernen konnten.

Die nächste Veranstaltung ist schon am Sonntag, den 01.07!
Es erwartet Euch eine spannende Tafelrunde mit Michael Diek.