Alle Beiträge von oliber

Exerzitien im Alltag und Bibelkreis

„Es gibt keine Möglichkeit, neutral zu bleiben. Entweder wir dienen dem Leben der Menschen in El Salvador, oder wir sind Komplizen des Todes. Entweder glauben wir an den Gott des Lebens, oder wir dienen den Götzen des Todes.“ (Oscar Romero, 1980)

Die österliche Fastenzeit ist eine besondere Zeit im Kirchenjahr, neben dem körperlichen Verzicht auf Genussmittel oder anderen Dingen bereiten sich die Christen in der ganzen Welt auch geistig auf die österliche Feier der Auferstehung vor.

Daher wollen wir diese Zeit ganz bewusst nutzen und gemeinsam zu schauen worauf uns der heilige Oscar Romero, sein Leben, seine Spiritualität hinweisen kann. Neben dem Austausch in der Gruppe wird es geistige Impulse für den Alltag und gemeinsame Gebete  geben.

Organisatorisches: Es werden 4 Treffen in der Fastenzeit stattfinden. Die Treffen sind für alle Interessierten offen. Dafür entfallen die regulären Bibelkreistermine in der Fastenzeit.

Die Treffen finde dienstags im Altarraum der Liebfrauenkirche von 19.00 – ca. 20.30 Uhr statt:

1) 19. März 2) 26. März 3) 09. April 4) 16. April

Firmfeier 2018

Am Samstag, den 17.11 um 16.00 Uhr war es endlich soweit: Der Firmgottesdienst des Jahres 2018 der Pfarrei Liebfrauen startete! Zusammen mit Weihbischof Dieter Geerlings und Pfarrer Oliver Paschke feierten 59 Jugendliche mit ca. 450 weitere Gäste den Empfang des Firmsakramentes. Der zweistündige Gottesdienst wurde im vorhinein von den Fimanden auf der Firmfahrt im Sommer gestaltet. Das Motto „Feuer und Flammen – wofür brennst du“ war in allen Texten, Gebeten und durch brennende Feuerschalen am Altar, in der Dekoration zuerkennen. Musikalisch untermalt wurde dieses Ereignis durch den Chor Da Capo. Damit endete die sechs monatige Vorbereitung, in der vieles zu den Vorjahren verändert wurde. Wir wünschen allen Gefirmten auf ihren weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Segen.