die woche | 21.12.19 – 12.01.20

Samstag – 21. Dezember
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier

Sonntag – 22. Dezember: 4. Adventssonntag: sich öffnen
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst

Montag – 23. Dezember
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier

Dienstag – 24. Dezember – Heiliger Abend
Kollekte: Bischöfliches Werk ADVENIAT
10.30 Uhr Altenheim Henrichenburger Straße: ökumenischer Wortgottesdienst
14.00 Uhr Heilig Geist: Offene Kirche für Familien
14.00 Uhr Karl-Pawlowski-Altenzentrum: Wortgottesdienst
14.00 Uhr Altenheim am Sandershof: Eucharistiefeier
15.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Heilig Abend für Familien mit kleinen Kindern
15.00 Uhr Heilig Geist: Heilig Abend für Familien mit kleinen Kindern an der Krippe
16.00 Uhr Heilig Geist: Weihnachtliche Eucharistiefeier
16.00 Uhr Liebfrauen: Krippenfeier
16.00 Uhr St. Petrus Canisius: Weihnachtliche Eucharistiefeier
16.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Krippenfeier
16.30 Uhr St. Johannes: Krippenfeier, mitgestaltet durch den Kinderchor
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Weihnachtliche Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Kirchenchöre
18.00 Uhr St. Johannes: Weihnachtliche Eucharistiefeier, mitgestaltet durch Querbet
18.00 Uhr Liebfrauen: Weihnachtliche Eucharistiefeier, mitgestaltet vom Jugendchor
22.30 Uhr Liebfrauen: Christmette mit festlicher Instrumentalmusik

Mittwoch – 25. Dezember – Weihnachten, Hochfest der Geburt des Herrn Hochfest der Geburt des Herrn
Kollekte: Bischöfliches Werk ADVENIAT
8.30 Uhr Liebfrauen: Festliche Eucharistiefeier
9.00 Uhr Heilig Geist: Festliche Eucharistiefeier
10.30 Uhr St. Johannes: Festliche Eucharistiefeier
10.30 Uhr Liebfrauen: Festliche Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Chorgemeinschaft Liebfrauen
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst

Donnerstag – 26. Dezember – Zweiter Weihnachtstag Hl. Stephanus
Kollekte: Weltmissionstag der Kinder
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier
9.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius
10.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Familiengottesdienst
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Kirchenchör
11.00 Uhr Arche: Ökumenischer Gottesdienst
17.00 Uhr St. Johannes: Weihnachtssingen

Freitag – 27. Dezember – Hl. Johannes, Apostel und Evangelist
8.00 Uhr Heilig Geist: Wortgottesdienst
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier

Samstag – 28. Dezember
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Wortgottesdienst
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier

Sonntag – 29. Dezember – Fest der Heiligen Familie
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
9.00 Uhr Heilig Geist: Wortgottesdienst, mitgestaltet durch die Kirchenchöre
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier

Montag – 30. Dezember
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier

Dienstag – 31. Dezember – Hl. Silvester
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
17.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier zum Jahresschluss
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Ökumenischer Jahresschlussgottesdienst

Mittwoch – 1. Januar Neujahr, Hochfest der Gottesmutter Maria Weltfriedenstag
Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte bestimmt
9.30 Uhr Liebfrauen: Festmesse
11.00 Uhr St. Johannes: Festmesse .

Donnerstag – 2. Januar
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier

Freitag – 3. Januar – Herz-Jesu-Freitag
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit sakramentalem Segen
10.30 Uhr Altenheim am Sandershof: Wortgottesdienst / Eucharistiefeier
19.00 Uhr Heilig Geist: Wortgottesdienst, anschließend Knabberfete im Dorfhaus

Samstag – 4. Januar
9.30 Uhr St. Barbara / Heilig Geist / St. Johannes / Arche(Liebfrauen) / St. Petrus Canisius: Aussendung der Sternsinger
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Familiengottesdienst mit den Sternsingern

Sonntag – 5. Januar – HOCHFEST ERSCHEINUNG DES HERRN
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
8.15 Uhr St. Peter: Heilige Messe
9.00 Uhr Heilig Geist: Familiengottesdienst mit den Sternsingern
10.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Wortgottesdienst mit den Sternsingern
10.30 Uhr St. Johannes: Wortgottesdienst mit den Sternsingern
10.30 Uhr Liebfrauen: Familiengottesdienst mit den Sternsingern

Montag – 6. Januar Erscheinung des Herrn Heilige Drei Könige
8.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier der Frauen und Rentner

Dienstag – 7. Januar
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier

Mittwoch – 8. Januar
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier
15.00 Uhr Liebfrauenschule: Eucharistiefeier der Senioren

Donnerstag – 9. Januar
8.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier der Frauen
8.30 Uhr Liebfrauen: Wortgottesdienst der Frauen
15.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Rosenkranzandacht
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier

Freitag – 10. Januar
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier

Samstag – 11. Januar
14.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Tauffeier
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier

Sonntag – 12. Januar
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier
17.00 Uhr St. Johannes: Akkordeonkonzert
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte

Für die Pfarrei

Liebe Leserin, lieber Leser unserer Weihnachtsausgabe der „woche“,
diese Tage der Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest sind eine Zeit der Besinnung; eine Zeit, in der wir innehalten, in der wir zurückschauen auf das vergangene Jahr mit all seinen großen und kleinen Ereignissen, mit all seinen Veränderungen in unseren privaten Kreisen, in der Öffentlichkeit unserer Pfarrei.
Daneben sind diese Tage und Wochen auch eine Zeit des Vorwärtsschauens und der Hoffnung auf eine gute Zukunft – eine Zeit des Vertrauens darauf, dass Gott jetzt und auch weiterhin mitten in unserem Leben gegenwärtig ist und unseren ganz normalen Alltag mit uns teilt. Kein anderes Bild drückt das so gut aus, wie das Bild des Kindes in der Krippe.
Durch die Symbole, die uns durch die Adventszeit begleitet haben
-der grüne Tannenzweig der Hoffnung
-das violette Band der Umkehr und des neuen Anknüpfens an das Gute
-die rosa Kerze der (Vor-)Freude
-der Tannenzapfen, der sich öffnet auf das Kommende hin
haben wir ausgedrückt, dass uns die Menschwerdung Gottes verändern kann und soll. Wir wollen Weihnachten feiern, miteinander, mit Menschen, die zu unserer vertrauten Gemeinschaft dazukommen, mit denen, denen wir über den Tod hinaus in Herzen und Gedanken verbunden sind und mit IHM, der da kommen will, als kleines Kind. Gott als Kind in dieser Welt – wer außer IHM hätte sich das vorstellen können?
ER ist immer für eine Überraschung gut, für eine Veränderung, für eine ganz neue Perspektive. Und dann ist Weihnachten plötzlich viel mehr als Hektik, Geschenke und Lichterglanz. Denn:
Weihnachten – wo ER in die Welt kommt, wird alles menschlicher.
Weihnachten – wo ER Mensch wird, verbindet sich Gott mit uns
Weihnachten – wo Gott uns nahekommt, geschieht, womit niemand rechnet
Wenn an Weihnachten ein Kind die Welt verändert, macht es uns Mut, alle Berechnungen und Absicherungen loszulassen und Vertrauen zu haben in Gottes Pläne mit uns.
Das Kind in der Krippe, heute so aktuell wie vor über 2000 Jahren, hebt unsere Zeitmessungen und unseren Leistungsdruck auf: Wichtig ist auf einmal etwas anderes, wichtig bist DU, bin ICH, sind WIR. Vor dem Blick dieses Kindes wird alles neu, froh, un-glaublich und doch so wahr. Vor dem Blick dieses Kindes dürfen wir wieder glauben an Wunder – Wunder der Liebe, Wunder der Menschlichkeit, Wunder der Fügungen, Wunder der Hoffnung und Geduld. Mit Freude über das Kind in der Krippe, das sich auch in diesem Jahr von nichts und niemandem von seinem Kommen in diese Welt abhalten lässt, grüßen wir euch und Sie herzlich zum Weihnachtsfest 2019 und sagen Danke für alles Mittun! Für das Seelsorgeteam: Judith Pieper, Pastoralreferentin

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Adveniat-Aktion 2019
Liebe Schwestern und Brüder,
für viele Menschen in Lateinamerika und der Karibik ist ein Leben in Frieden nicht möglich. Ihr Alltag ist durch Gewalt und Spannungen bestimmt. Mensch und Natur werden oft rücksichtslos ausgebeutet. Unfrieden entsteht auch, weil die Schere zwi­schen Arm und Reich weit auseinandergeht und indigene Völker und Afroamerika­ner immer noch benachteiligt werden. Die Kirche in Lateinamerika findet sich mit dieser Situation nicht ab. Ihre pastorale Arbeit ebnet Wege zu einem friedvollen Zusammenleben. Konkrete Versöhnungs­projekte bringen Konfliktparteien wieder an einen Tisch. Bildungsprojekte holen junge Menschen von der Straße und aus der Armut. Auch tritt die Kirche für die Einhaltung der Menschenrechte und die Bewahrung der Schöpfung ein. Adveniat unterstützt sie dabei.
„Friede auf Erden“ ist die Botschaft des Engels, der den Hirten die Menschwerdung Gottes verkündet. Gelebte Solidarität trägt zu diesem Frieden bei. Mit der Kollekte am Weihnachtsfest können wir ein Zeichen setzen, indem wir das Engagement von Adveniat und der Kirche in Lateinamerika und der Karibik unterstützen. Wir bitten Sie: Bleiben Sie den Menschen dort auch im Gebet verbunden!
Für das Bistum Münster: † Dr. Felix Genn, Bischof von Münster

Pfarrverwaltung
– Büroöffnungszeiten vom 23. Dezember – 01. Januar
Ab dem 23. Dezember und zwischen Weihnachten und Neujahr sind das Pfarrbüro und die Büros an den Kirchorten geschlossen.
In der ersten Januarwoche ist das Pfarrbüro für den Publikumsverkehr am Donnerstag, 02. Januar von 8.30 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr und Freitag, 03. Januar in der Zeit von 8.30 – 12.00 Uhr geöffnet.
Donnerstag, 02. Januar ist das Büro St. Barbara von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet und das Büro St. Johannes noch geschlossen.
Auf dem Anrufbeantworter des Pfarrbüros Liebfrauen können Sie unter 9494-0 an allen Tagen eine Nachricht hinterlassen, die zeitnah bearbeitet werden kann.
-Am Dienstag, 07. Januar ist das Pfarrbüro Liebfrauen wegen einer Dienstbesprechung mit dem Pastoralteam und den anderen MitarbeiterInnen der Pfarrei geschlossen.

Cafe „B“
Das Caritas-Netzwerk „mittendrin“ lädt wieder unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ zu Begegnungen, Gesprächen und zum Spielenachmittag für Ältere ein.
Das Café „B“ ist am Montag, 30. Dezember von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes geöffnet. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Sternsingeraktion
Die Sternsinger ziehen wieder durch die Pfarrei: Segen bringen, Segen sein : „Frieden! Im Libanon und Weltweit“: Das ist das Leitwort der Sternsingeraktion 2020.
Die „Drei Könige“, Kasper, Melchior und Balthasar sind damals dem Stern gefolgt, um das Jesuskind in der Krippe zu finden und brachten ihm Geschenke. Die Sternsinger erinnern jedes Jahr an dieses Ereignis. Kinder verkleiden sich als Sternsinger und ziehen singend von Haus zu Haus. – Nur bringen sie keine Geschenke mit, sondern sammeln Geld für Kinder in Not.
St. Barbara
Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Begleitpersonen, bald ist es wieder soweit! Wir möchten gemeinsam mit euch als „Heilige Drei Könige“ die Menschen unserer Gemeinde segnen und für den Frieden im Libanon und anderen Teilen dieser Welt Spenden sammeln. Das Sternsingen findet am Samstag, 04.01.2020 statt. Wir treffen uns um 8.30 Uhr im Pfarrheim St. Barbara. Dort bekommt ihr eure Kronen und Gewänder. Nach einem kurzem Aussendungsgottesdienst mit Segnung zieht ihr in euren Gruppen los. Gerne könnt ihr uns schon vorab eure Wunschgruppe nennen. Wir freuen uns, wenn sich auch viele Jugendliche/Erwachsene melden, die die Gruppen begleiten wollen. Anschließend gibt es für alle Kinder und deren Begleiter ein warmes Mittagessen im Pfarrheim. Anmeldungen bitte an: Telefon: 0172/2659475 oder per E-Mail: sternsinger.st.barbara@gmail.com. Wir freuen uns riesig, wenn ihr als Sternsinger oder Begleiter dabei seid! Euer Sternsinger-Team: Melanie Gierse, Sarah Penkert-Möllenbeck & Nicole Gierse
Heilig Geist:
Das Warten hat ein Ende! Die nächste Sternsingeraktion startet am Samstag 4. Januar 2020, um 9.30 Uhr in der Heilig Geist Kirche mit einem Aussendungsgottesdienst. Beenden wollen wir die Aktion mit dem Gottesdienst am Sonntag 5. Januar 2020 um 9.00 Uhr in der Heilig Geist Kirche. Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn Sternsingergruppen in ganz Deutschland den Menschen den Segen bringen? Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht? Dann melde dich bei: Nicole Schwank, Haunersfeldweg 41, deiner Klassenlehrerin in der Esseler Grundschule oder bei Elisabeth Beckmann (Pastoralreferentin) Tel. 949417 / Büro Pfarrgemeinde Liebfrauen. Am 03.01.20 treffen sich die Sternsinger um 11.00 Uhr in der Kirche Heilig Geist zur Anprobe. Solltest du an diesem Tag nicht können, melde dich bitte rechtzeitig bei Nicole Schwank oder Elisabeth Beckmann. Noch etwas, du kannst gerne auch noch eine Freundin oder einen Freund mitbringen, wir freuen uns über jede und jeden, der die Aktion mit unterstützt. DANKE!
St. Johannes:
Das Sternsinger-Vorbereitungsteam St. Johannes lädt ein zur Sternsingeraktion 2020, welches unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit!“ steht.
Die Sternsingeraktion selbst findet am Samstag, 04.01.2020 nach der Segnung um 9:30 Uhr statt. Am Sonntag, 05.01.2020 ist um 10:30 Uhr der Dankgottesdienst in St. Johannes.
Gemeindemitglieder, die gerne Besuch von den Sternsingern bekommen möchten, aber nicht auf unseren üblichen Wegstrecken wohnen, haben wieder die Möglichkeit in der Kirche eine Karte mit ihrem Namen und der Adresse auszufüllen und einzuwerfen bzw. im Pfarrheim abzugeben.
Liebfrauen:
In der Liebfrauenkirche werden Listen ausliegen, in denen Sie sich eintragen können, um von den Sternsingern besucht zu werden. Bitte nur für den Kirchort Liebfrauen. Wir werden alles daransetzen, dass Sie von den Sternsingern besucht werden, garantieren können wir es allerdings nicht. Nur mit vielen kleinen und großen „Königinnen und Königen“ und Helfern / Helferinnen können wir erfolgreich sein.
Am Samstag 04.01.2020 treffen wir uns um 9:30 Uhr zur Aussendungsfeier in der Arche an der Nordseestr. (Bitte alle in Königsgewändern!!). Danach werden wir durch die Straßen ziehen. Die Gruppenleiter bekommen dort ihren Ausweis, den Liedtext, den Stern, die Kreide ,den Segensspruch und die Sammeldosen. Anschließend zieht ihr dann durch die Straßen. Um 13:00Uhr gibt es in der Arche ein warmes Mittagessen. Ab 14:00 Uhr geht es dann wieder weiter. Um spätesten 17:00 Uhr sollten alle Sammeldosen wieder in der Arche sein. Wir freuen uns auf euch.
Das Vorbereitungsteam:
Fam. Sandkühler: Tel.44159; E- Mail: hans-josef.sandkuehler@t-online.de’
Fam. Schlüter: Tel. 45667; E-Mail: willijoschlueter@versanet.de
Fam. Strunk: Tel.498500; E-Mail: dr.strunk@t-online.de
Wir würden uns freuen, wenn viele bei dieser tollen Aktion mitmachen.
St. Petrus Canisius:
Gemeindemitglieder, die von den Sternsingern besucht werden möchten, haben die Möglichkeit in der Kirche eine Karte mit ihrem Namen und der Adresse auszufüllen und einzuwerfen. Alle die bei der Sternsingeraktion mitmachen möchten treffen sich am Samstag, 04. Januar 2020 um 9.30 Uhr an der St. Petrus Canisius Kirche. Ansprechpartner: Wolfgang Stübbe, Tel. 943183 (w.stuebbe@gmx.de)

Jahresauftakt in Liebfrauen
Im Anschluss an die Messe zum Abschluss der Sternsingeraktion lädt der Kirchortsausschuss interAKTIV zum feierlichen Jahresauftakt 2020 ein. Am Sonntag, 5. Januar 2020 sind alle Gemeindemitglieder unserer Pfarrei und alle, die sich unserer Liebfrauenpfarrei verbunden fühlen, herzlich eingeladen. Um 10.30 Uhr feiern wir die Messe in der Liebfrauenkirche. Im Anschluss lädt der Kirchortsausschuss interAKTIV hinten in der Kirche zu Begegnung und Sektempfang ein.

Bibelkreis
Die frohe Botschaft für sich deuten!!!
Was die frohe Botschaft Jesu Christi für mein/unser Leben heute bedeuten kann, wollen wir zusammen in einem für alle Interessierten offenen Bibelkreis herausfinden.
Nächster Termin: Dienstag, 14. Januar 2020 um 19.00 Uhr in der Arche. Weitere Infos bei Wolfgang Stübbe / 02361-943183 / stuebbe-w@bistum-muenster.de

Kirchenmusik:
-Weihnachtssingen in St. Johannes:
Auch in diesem Jahr laden wir wieder sehr herzlich zum Weihnachtssingen am 2. Weihnachtstag an der Krippe der St. Johannes Kirche ein. Ab 17.00 Uhr werden bekannte und beliebte Weihnachtslieder unter musikalischer Begleitung gesungen. Ferner bieten sowohl fröhliche als auch besinnliche Geschichten und Texte die Möglichkeit, das Wunder der Weihnacht in Ruhe zu betrachten. Am Ende des Weihnachtssingens bitten wir um eine Spende. Anschließend laden wir zu einem Glühwein an der Krippe ein.
-Akkordeonkonzert in der St. Johannes-Kirche
Am 12.01.2020 lädt das Akkordeonorchester Recklinghausen e.V. unter der Leitung von Tobias Dalhof wieder zu einem nachweihnachtlichen Konzert an der Krippe in der Kirche St. Johannes in Recklinghausen Suderwich ein. Das Programm dieser fast schon traditionellen Veranstaltung ab 17.00 Uhr spannt einen Bogen über konzertante, noch weihnachtlich festliche Werke bis hin zu fröhlich unterhaltsamen Stücken. Ergänzt wird es durch besinnliche und auch heitere Texte. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Orchesterarbeit und die Messdiener-und Jugendarbeit des Kirchortes St. Johannes wird gebeten. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, den Abend mit Glühwein und Grillwurst einzuläuten. Es wäre schön, wenn wir wieder viele Zuhörer begrüßen könnten.

Ameland Ferienfreizeit 2020
Die Ameland-Ferienfreizeit unserer Pfarrei blickt auf eine lange Tradition zurück. In den vergangenen Jahren haben sich die Leiter mit einem engagierten Team der Gruppenleiter und in der Küche für die Freizeit stark gemacht und sie geführt.
Leider haben sich die finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen für die Ameland-Ferienfreizeit verändert. Nach intensiven Beratungen hat das Seelsorgeteam beschlossen, die Freizeit in 2020 nicht stattfinden zu lassen. Derzeit prüfen wir alternative Angebote. Wir nutzen die kommenden Monate, um die Rahmenbedingungen der Ferienfreizeit zu überdenken und nach Möglichkeit zukunftssicher zu gestalten.

Kolpingfamilie Suderwich
-Frauentreff am 14.01.: Wir treffen uns um 20.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes zum Einstieg ins neue Jahr mit Jahresplanung und Ideensammlung sowie in den Karneval 2020.
-Mitgliederversammlung am 21.01.: Der Vorstand lädt alle Mitglieder unserer Kolpingfamilie zur Mitgliederversammlung ins Pfarrheim St. Johannes ein.

Kirchort St. Barbara

Eine Welt Verkauf: 21. Dezember und 05. Januar nach der Eucharistiefeier

Drei-Königstreffen in St. Barbara: Nach einer Sternsingeraktion zu einem hochaktuellen Thema – „Frieden! Im Libanon und weltweit!“ – sagen die Sternsinger am Sonntag, dem 5. Januar 2020 DANKE für eine gelungene und erfolgreiche Aktion. Um 10.30 Uhr feiern deshalb wir Gottesdienst in der St Barbara-Kapelle. Anschließend lädt der Kirchortsausschuss zum gemütlichen Beisammensein (und einer kleinen Stärkung) ein. Alle sind herzlich willkommen!

Helferinnenrunde: Treffen sich am Dienstag, 07. Januar um 15.30 Uhr im Pfarrheim.

Frauenstammtisch: Alle interessierten Frauen sind am Mittwoch, 8. Januar um 9.00 Uhr zum Frauenstammtisch ins Pfarrheim eingeladen.

KAB Frauengruppe: Mittwoch, 8. Januar um 15.00 Uhr im Pfarrheim

Eucharistiefeier/Wortgottesdienst der kfd: Die kfd lädt am Donnerstag, 9. Januar um 8.30 Uhr zur monatlichen Eucharistiefeier/Wortgottesdienst mit anschließendem Frühstück herzlich ein.

Eine-Welt-Kreis: Nächstes Treffen des Eine-Welt-Kreises am Freitag, 10. Januar um 18.00 Uhr im Pfarrheim

Caritashaussammlung
Unsere Sammlerinnen, die im November in der Gemeinde unterwegs waren, um für die Belange unserer Ortscaritas zu sammeln, haben den Betrag von 954,50 Euro zusammengetragen. Dafür möchten wir den Damen ein herzliches Dankeschön sagen, denn diese Arbeit ist ehrenamtlich und sehr zeitaufwendig. Ebenso herzlich sei aber auch denen gedankt, die gespendet haben und mit ihrer Gabe viel Gutes getan haben zum Wohle derer, die unsere Hilfe dringend brauchen.

KFD: Besuch des Ikonenmuseums in Recklinghausen mit Führung. Treffpunkt am 14. Januar um 14.30 Uhr vor dem Ikonenmuseum. Eintritt 5,00€ einschließlich Führung

Kirchort Heilig Geist

Knabberfete im Dorfhaus-Essel: Nach dem Wortgottesdienst am 3.1.2020 um 19.00 Uhr in der Heilig Geist Kirche sind alle herzlich zur Knabberfete im Dorfhaus eingeladen. Der Gottesdienst um 9.00 Uhr entfällt.

Kirchort St. Johannes

Krippenspiel in St. Johannes: Alle Kinder, die beim Krippenspiel in der St. Johannes-Kirche mitmachen, treffen sich am Montag, 23. Dezember von 11.00 bis 12.00 Uhr in der St. Johannes-Kirche.

DRK Blutspendenaktion: Die nächste Blutspendenaktion findet am Montag, den 30. Dezember in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes statt. Es wäre schön, wenn viele an dieser Aktion teilnehmen. Hier die Termine für das Jahr 2020: 20.03., 19.06., 25.09. und 29.12.

Seniorengemeinschaft St. Johannes
Die Seniorengemeinschaft St. Johannes bedankt sich bei all den älteren Gästen, die in diesem Jahr recht zahlreich an unseren Veranstaltungen teilgenommen haben und wünscht allen älteren Gemeindemitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 alles Gute und vor allem Gottes Segen.
Am Donnerstag, den 10. Januar 2020 treffen wir Mitarbeiterinnen uns um 9:00 Uhr zur Terminabsprache.
Herzlich laden wir zu unserer monatlichen Rosenkranzandacht am Donnerstag, den 9.Januar 2020 um 15:30 Uhr in die Kapelle des Altenheimes St. Johannes ein.
Anschließend trinken wir gemeinsam Kaffee dort im Clubraum. Unsere Krippenfeier, die schon zur guten Tradition geworden ist, findet am Dienstag, den 14. Januar 2020 um 15:00 Uhr in der St. Johannes Kirche statt. Wir freuen uns, den guten altbekannten Flötenkreis, der uns immer wieder begeistert, begrüßen zu dürfen. Dazu laden wir alle älteren Gemeindemitglieder ganz herzlich ein. Anschließend trinken wir im Pfarrheim zusammen Kaffee. Unkostenbeitrag : 4,-€

Eucharistiefeier der Frauen-, der Invaliden- und der Rentnergemeinschaft
Die Frauen- sowie die Invaliden- und Rentnergemeinschaft sind zur Eucharistiefeier am Montag, 06. Januar um 8.30 Uhr in die St. Johannes-Kirche eingeladen. Anschließend ist das Frühstück im Pfarrheim.

Eine-Welt-Verkauf: Sonntag, 12. Januar nach der Eucharistiefeier

Grünkohlessen im Pfarrheim St. Johannes
Der Kirchortsausschuss St. Johannes lädt nach der Eucharistiefeier am 26. Januar in der Zeit von 11.30 bis 13.00 Uhr wieder zum Grünkohlessen (mit Kohlwurst) herzlich ins Pfarrheim St. Johannes ein. Karten zum Preis von 6,50 € pro Person sind im Pfarrbüro St. Johannes und bei Schreibwaren Peters, Schulstraße bis einschl. 16. Januar erhältlich. Der Reinerlös ist für einen karitativen Zweck bestimmt.

Kirchort Liebfrauen

Ökumenischer Gottesdienst: Am 2. Weihnachtsfeiertag findet in der Arche um 11.00 Uhr der ökumenische Gottesdienst zu Weihnachten statt. Aus dieser ökumenischen Verbundenheit entfällt die Eucharistiefeier um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche

Seniorennachmittag in Liebfrauen: Am Mittwoch, 08. Januar 20 laden wir herzlich alle Senioren um 15.00 Uhr zur Eucharistiefeier in die Liebfrauenschule zu dem Thema „Wir begrüßen das neue Jahr“ ein. Wegbeschreibung: Über die Dortmunder Straße in die Jahnstraße bis zur Litfaßsäule, links auf den Hof dort ist der Eingang. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen bitte ein Gedeck mitbringen.

kfd
-Die Frauengemeinschaft lädt am Donnerstag, 09.01.20 um 8.30 Uhr zum Wortgottesdienst mit anschließendem Frühstück herzlich ein.
-Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang in der neuen Stadtbücherei mit Frau Musial, Frau Siebold und „Vocal blue“ am Freitag, 10.01.20 um 18.30 Uhr

interAKTIV – Kirchortsausschuss am Kirchort Liebfrauen
Das nächste Treffen interAKTIV findet am Mittwoch, 15.01.20 um 19.30 Uhr auf dem Söller statt.
Sie haben Lust, das Leben und das Miteinander am Kirchort Liebfrauen mitzugestalten und im Kirchortsausschuss interAKTIV mitzumachen? Melden Sie sich kurz per Mail bei Pastoralreferent Torsten Ferge: ferge@bistum-muenster.de oder setzen sie sich über das Pfarrbüro mit mir in Verbindung. Neue Willkommen!

Kirchort St. Petrus Canisius

Ökumenischer Gottesdienst: An Silvester feiern wir um 17.30 Uhr den ökumenischen Gottesdienst in St. Petrus Canisius. Sehr herzlich laden wir zu diesem Gottesdienst ein.