die woche | 23.11. – 01.12.2019

Samstag – 23. November:
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Schlingermann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Chorgemeinschaft Liebfrauen zum Cäcilienfest (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Familiengottesdienst (Okafor)

Sonntag – 24. November: 34. Sonntag im Jahreskreis – Christkönig
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
8.30 Uhr  Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr  Heilig Geist: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Kirchenchöre zum Cäcilienfest (Okafor)
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier mit Aufnahme der neuen Messdiener (Okafor/Ferge)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst (Stübbe)

Montag – 25. November
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Pieper)

Dienstag – 26. November
8.00 Uhr  Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes (Stübbe)
15.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Totengedenken (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier (Stübbe)

Mittwoch – 27. November
9.00 Uhr  St. Petrus Canisius: Wortgottesdienst

Donnerstag – 28. November
9.00 Uhr  St. Barbara-Kapelle: Wortgottesdienst Familienzentrum St. Barbara
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Freitag – 29. November
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)

Samstag – 30. November: Hl. Apostel Andreas
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius zum Cäcilienfest (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier mit Nacht der Lichter (Okafor)
20.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Komplet (Pieper)

Sonntag – 01. Dezember: 1. Adventssonntag
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Okafor)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier, mitgestaltet von der Choralschola (Stübbe)
10.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier Vietnamesische Mission (P. Quan)
10.30 Uhr St. Johannes: Familiengottesdienst mit den Erstkommunionkindern von Suderwich/Essel (Stübbe)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Chorgemeinschaft Liebfrauen (Okafor)

Für die Pfarrei

Hanno Rother wird neuer Pfarrer in Liebfrauen Recklinghausen
Er folgt damit Oliver Paschke, der nun Pastor in der Pfarrei St. Antonius in Recklinghausen ist.
Hanno Rother stellte sich am Montagabend (11. November) dem Seelsorgeteam und den Gremien vor, die sich anschließend einstimmig für ihn aussprachen.
Hanno Rother wurde in Bottrop geboren und wuchs in Dorsten am Rand des Ruhrgebiets auf. Bereits in seiner Kindheit und Jugend war er aktiv in seiner Heimatgemeinde St. Bonifatius in Dorsten-Holsterhausen. Er war Mitglied zunächst im Kinder- und später im Jugendchor sowie in einer Stimmbildungsgruppe. Zudem engagierte er sich bei den Messdienern und Pfadfindern.
Nach dem Abitur am St.-Ursula-Gymnasium leistete er seinen Zivildienst im Rettungsdienst der Feuerwehr in Dorsten und ist bis heute auch in der freiwilligen Feuerwehr tätig. Nach dem Zivildienst studierte er zunächst in Aachen, anschließend in Münster Theologie und wurde nach seinem Gemeinde- und Diakonatsjahr am Niederrhein am 12. Juni 2011 zum Priester geweiht.
Nach Vertretungsstellen in Löningen und Ibbenbüren trat er in St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus seine erste Kaplansstelle an. Seit 2015 leitet er als Burgkaplan die Jugendburg Gemen, eine Bildungsstätte des Bistums Münster in Borken. Zudem ist er auch geistlicher Leiter des Diözesanverbands der Katholischen jungen Gemeinde (KjG). Als „Kirchendude“ („Kirchenkumpel“) spielt er bei einem online Pen&Paper Rollenspiel – einer Kooperation von Funk, Rocketbeans und den Kirchen – mit. Dadurch ist er einem großen Internetpublikum bekannt.
Die Einführung von Hanno Rother wird wahrscheinlich nach Ostern stattfinden. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Pfarrverwaltung
Pfarrbüro
– Am Dienstag, 26. November ist das Pfarrbüro Liebfrauen wegen einer Fortbildung der Sekretärinnen geschlossen.
– Wegen einer Dienstbesprechung der Sekretärinnen mit dem Pfarrverwalter ist am Donnerstag, 28. November das Pfarrbüro Liebfrauen nur von 8.30 – 12.00 Uhr geöffnet. Die Büros in St. Barbara und St. Johannes bleiben an diesem Tag geschlossen.

kfd: Heilig-Geist – Liebfrauen
Auch in diesem Jahr findet wieder im Dorfhaus Essel der Elisabethkaffee der kfd statt. Die Theatergruppe probt schon fleißig und freut sich, wenn viele Frauen der Gemeinde sich für Mittwoch, 27.11.2019 ab 15.00 Uhr einladen lassen. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen. Einlass ist ab 14.30 Uhr . Der Kostenbeitrag beträgt 6,00 €. Karten können bei Frau Margarete Schürk (Tel.: 02361 891002) oder bei Frau Ursula Wember (Tel.: 02361 82935) erworben werden. Gerne dürfen Sie auch Bekannte und Nachbarinnen mitbringen. Wir freuen uns!

Caritas – Adventssammlung
In der Zeit vom 16. November bis 7. Dezember findet die diesjährige Caritas-Adventssammlung statt. Unter dem Motto: „Zeichen setzen“ wollen wir in diesem Jahr für das gesellschaftliche Miteinander werben als Grundlage eines gelingenden Miteinander. In unserer Arbeit erleben wir, dass Menschen auf Unterstützung und damit auf Solidarität durch „Stärkere“ angewiesen sind. Mit Ihrer Spende können Sie mithelfen, ein wenig Not zu lindern.
Auch in unserer Pfarrei machen sich die Helferinnen und Helfer in den nächsten Tagen auf den Weg, um für die Anliegen der Caritas Unterstützung zu erbitten. Wir danken allen, die sich für diese gute Sache auf den Weg machen. Und wir danken allen Menschen, die durch eine Spende die wertvolle und wichtige Arbeit der Caritas unterstützen.
Wir bitten alle Helfer/innen der Bezirke Liebfrauen und St. Petrus Canisius ihre Sammelunterlagen im Pfarrbüro Liebfrauen abzuholen.

Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen im Advent
– Frühschichten in Heilig Geist
dienstags um 7.00 Uhr in der Heilig Geist Kirche mit anschließendem Frühstück.
– Tagesausklänge im Chorraum der Liebfrauenkirche
mittwochs um 20 Uhr im Chorraum der Liebfrauenkirche.
– Rorate-Messen
dienstags um 18.00 Uhr in St. Barbara; donnerstags um 18.00 Uhr als Tischeucharistie im Pfarrheim St. Johannes; freitags um 6.30 Uhr in der St. Petrus Canisius Kirche mit anschließendem Frühstück.
– Betlehemgang in Heilig Geist
Der Betlehemgang in Essel findet in diesem Jahr am Freitag, 13. Dezember statt. Beginn ist um 19.00 Uhr in der Heilig Geist Kirche, wo der Wortgottesdienst stattfindet. Dann gehen wir durch die Dunkelheit zum Hof Hilbring und werden dort die Eucharistie in der Scheune feiern.
– Lebendiger Adventskalender in Suderwich und Essel: Die von der katholischen und evangelischen Gemeinde organisierte Aktion beginnt am 1. Dezember und endet am 23. Dezember. Jeweils um 18.00 Uhr wird ein neues Fenster „enthüllt“, das zuvor nach eigener Vorstellung gestaltet worden ist. Bei den Zusammenkünften könnte es dann Erklärungen zum Fenster geben, oder einen adventlichen Text, ein Adventslied oder man trifft sich einfach in adventlicher Atmosphäre um zu plaudern evtl. auch bei einem warmen Getränk und vorweihnachtlichem Gebäck. Termine werden in den Pfarrbüros vergeben.
Hier die bisherigen Termine für die Adventszeit 2019:

Tag Datum Ort Ansprech-

Partner

Sonntag 01.12.
Montag 02.12.
Dienstag 03.12.
Mittwoch 04.12. Kita St. Barbara

Eulenstr. 18

Frau Bendzko
Donnerstag 05.12. Kolpingfamilie Suderwich

Pfarrheim St. Johannes, Kirchstr. 17

Frau Hümmelink
Freitag 06.12. Kita Regenbogenland Frau Kathy Winkler
Samstag 07.12. VV Suderwich-Essel,

Poststr. 14

Ehel. M. Flögel
Sonntag 08.12.
Montag 09.12. Emma’us – Kaffee, Kneipe und Kultur + Jugendzentrum ZAKK Frau Julia Deppe

oder Frau Petri

Dienstag 10.12. Gesamtschule Suderwich Frau Wichert
Mittwoch 11.12. Kita St. Johannes,

Lülfstr. 17 a

Frau Guth
Donnerstag 12.12. Anne-Frank-Grundschule,

Henrichenburger Straße

Herr Maaß
Freitag 13.12.
Samstag 14.12. Fam. Koschinski, Chattenstr. 7
Sonntag 15.12.
Montag 16.12. Seniorengemeinschaft Ehling-Stiftung,

Gräftenhof, Ehlingstr.

R. Wieler
Dienstag 17.12. Fam. Wurg,

Haunersfeldweg 30

Chr. Wurg
Mittwoch 18.12. AWO Kindergarten

Im Paßkamp

Fr. Sacher-Link
Donnerstag 19.12.
Freitag 20.12. Fam. Keinhörster,

Lohweg 159

Jens Keinhörster
Samstag 21.12. Fam. Withöft,

Lohweg 265

Frau Withöft
Sonntag 22.12. Familie Strohmann,

Johannes-Werners-Str. 42

Montag 23.12. Seniorenheim

Henrichenburger Str. 55

Herr Herrig

 

„Markt der Vorfreude“…auf Advent und Weihnachten am 7. Dezember 2019 im Pfarrsaal St. Petrus Canisius: Alle Jahre wieder lädt der Dritte-Welt-Kreis St. Petrus Canisius zu seinem „Markt der Vorfreude“ in den Pfarrsaal ein. Ab 16.00 Uhr kann man dort bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen sitzen und in Ruhe in einem großen Angebot an fair gehandelten Waren und vielen handwerklich gefertigten Produkten aus heimischer Herstellung stöbern.
Leckereien, wie selbst gebackene Plätzchen, Marmeladen und Liköre runden das Angebot ab. Abends warten Currywurst, Glühwein und Kinderpunsch auf Abnehmer.
Freuen dürfen wir uns auf eine besinnliche Adventszeit und auf das dann nahende Weihnachtsfest.
Der Erlös des Basars ist wieder für das Kinderdorf in Irati/ Brasilien bestimmt, einem der Partnerschaftsprojekte der Pfarrei. In Irati haben rund 50 ehemalige Straßenkinder ein neues Zuhause gefunden. Darüber hinaus werden vom täglichen Betreuungsangebot des Kinderdorfes die kleinen Bewohner der angrenzenden Armensiedlung erreicht. Auch mit Unterstützung aus Recklinghausen konnte sich das Kinderdorf dort seit über 25 Jahren als Zufluchtsstätte in einem nicht selten von Kriminalität und Gewalt geprägten Umfeld behaupten.

Christbäume für die St. Johannes-Kirche gesucht: Um auch in diesem Jahr die St. Johannes-Kirche wieder weihnachtlich zu schmücken, benötigen wir Tannenbäume aus heimischen Gärten. Wenn Sie also Tannenbäume in Ihren Gärten haben, die Sie zur Verfügung stellen möchten, dann melden Sie sich doch bitte im Büro St. Johannes, Tel. 81138. Die Verantwortlichen machen mit Ihnen einen Termin zur Besichtigung des Baumes/der Bäume aus und planen die Vorgehensweise der Fällung.

Die Sternsinger ziehen wieder durch die Pfarrei: Segen bringen, Segen sein
„Frieden! Im Libanon und Weltweit“: Das ist das Leitwort der Sternsingeraktion 2020.
Die „Drei Könige“, Kasper, Melchior und Balthasar sind damals dem Stern gefolgt, um das Jesuskind in der Krippe zu finden und brachten ihm Geschenke. Die Sternsinger erinnern jedes Jahr an dieses Ereignis. Kinder verkleiden sich als Sternsinger und ziehen singend von Haus zu Haus. – Nur bringen sie keine Geschenke mit, sondern sammeln Geld für Kinder in Not.
Auch am Kirchort Liebfrauen besuchen die Sternsinger am 04.01. 2020 die Menschen in ihren Häusern und Wohnungen. Vielleicht möchtet ihr Kinder auch mitmachen. Wir benötigen auch Erwachsene, z.B. Eltern, Großeltern, ältere Jugendliche, – alle, die Interesse haben, eine Kindergruppe zu begleiten.
Wenn ihr Lust habt mitzumachen, könnt ihr euch am Sonntag, 08.12.2019 nach dem Familiengottesdienst um ca. 11:30 Uhr in der Liebfrauenkirche anmelden. Dort bekommt ihr auch eure Gewänder.
Wer an diesem Tag verhindert ist, kann sich auch telefonisch oder per E-Mail melden bei:
Fam. Sandkühler : Tel.44159 –   E- Mail: hans-josef.sandkuehler@t-online.de
Fam. Schlüter:       Tel.45667 –   E-Mail: willijoschlueter@gmx.de
Fam. Strunk:          Tel.498500 – E-Mail: dr.strunk@t-online.de
Wir würden uns freuen, wenn viele bei dieser tollen Aktion mitmachen!

Kirchenmusik
– Cäcilienfeste
Am 22. November feiert die Kirche den Gedenktag der Heilige Cäcilia. Sie ist die Patronin der Kirchenchöre/Kirchenmusik. Aus diesem Anlass gestaltet die Chorgemeinschaft Liebfrauen am Samstag, 23.11. um 17.30 Uhr die festliche Eucharistiefeier zum Hochfest Christkönig in der St. Petrus-Canisius-Kirche mit. Anschließend feiern die Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit ihren Gästen das Cäcilienfest im Pfarrsaal St. Petrus Canisius. In dieser festlichen Runde wird die Chorgemeinschaft Liebfrauen auch ihre diesjährigen Jubilare ehren.
Die Kirchenchöre Suderwichs/Essels begehen am Sonntag, 24. November mit der Mitgestaltung der Eucharistiefeier um 9.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche ihr Cäcilienfest.
Die Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius begeht am  Samstag, 30. November um 17.30 Uhr mit der Mitgestaltung der Eucharistiefeier in der St. Petrus Canisius Kirche ihr Cäcilienfest. Im Anschluss feiert die Chorgemeinschaft im Pfarrsaal.
– Adventskonzert mit Panflöte und Harfe
Am Sonntag, dem 8. Dezember, 17.00 Uhr wird der Panflötenvirtuose Matthias Schlubeck gemeinsam mit der Hannoveraner Harfenistin Isabel Moreton ein adventlich-weihnachtliches Konzert in der Liebfrauenkirche geben. Das Duo Schlubeck-Moreton gibt seit 2006 regelmäßig international Konzerte und gemeinsam hat das Duo bereits fast 300 Konzerte gegeben. Unter dem Titel „Charms of Christmas“ nehmen die beiden Musiker das Publikum mit auf eine adventlich-weihnachtliche Reise mit Musik aus verschiedenen europäischen Ländern und schaffen es mit der besonderen Klangkombination und einem Programm aus meditativen aber auch virtuosen Stücken die Zuhörer in eine andere Welt zu entführen. Neben einigen bekannten Melodien wie z.B. die Meditation von Thais, sind in den Programmen auch immer wieder unbekannte und überraschende Werke zu hören.
Matthias Schlubeck gilt als einer der weltweit führenden Panflötisten und hat sich vor allem im Bereich der Interpretation Klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht. Er konzertiert weltweit mit vielen renommierten Musikern und Ensembles. Die gefragte Harfenistin Isabel Moreton unterrichtet an der Musikschule Hannover und ist Lehrbeauftragte an der Musikhochschule Hamburg. Außerdem ist sie Vorsitzende des Verbands Deutscher Harfenisten. Als Duo haben die beiden Ausnahmemusiker zwei Alben eingespielt.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei – um eine angemessene Spende wird am Ausgang gebeten.
– Dank für die Kollekte beim Evensong
Herzlichen Dank sagen wir allen Besuchern des „Evensongs“, der Abendmusik unseres Chores „Querbet“ anlässlich des Martinimarktes in St. Johannes. Die Kollekte und eingehende Spenden erbrachten den schönen Betrag von 1252,60€. Mit dem Geld unterstützen wir das „Patenkinderprojekt“ von Pastor Polycarp Okafor in seinem Heimatdorf in Nigeria.

Messdiener
– Messdieneraufnahme und -fest in St. Johannes
​Vielleicht erinnern Sie sich noch an Ihre eigene Messdieneraufnahme: Das erste Mal vorne in der Kirche, vor der Gemeinde stehen.​
Auch dieses Jahr wird am Sonntag, 24.11. um 10.30 Uhr eine neue Messdienergruppe eingeführt und das wollen wir, die Leiterrunde St. Johannes wieder groß feiern. ​
Darum möchten wir mit dem Kirchortsausschuss St. Johannes zusammen am 24.11.2019 nach der Messdieneraufnahme im Gottesdienst wieder ein Messdienerfest veranstalten. Es wird neben den alten Fotos von den letzten Aktionen auch ein paar coole Spiele für Kinder und Jugendliche geben und der Kirchortsausschuss St. Johannes stellt Essen und Getränke für alle bereit.​
Dazu die herzliche Einladung der Leiterrunde und des Kirchortsausschusses St. Johannes.
– Nikolausverkauf in Suderwich und Essel
Auch dieses Jahr wird die Leiterrunde wieder fair gehandelte Nikoläuse anbieten. Sie können die Fair-Nikoläuse nach den folgenden Messen bestellen:​​
Samstag, 30.11.2019  18 Uhr in St. Barbara​​
Sonntag, 01.12.2019  9 Uhr in Heilig Geist und 10:30 Uhr in St. Johannes​​
Sie werden dann am Nikolaustag abends von den Leitern in passender Form vorbei gebracht. ​
– Nikolausverkauf in Liebfrauen und St. Petrus Canisius​
Auch dieses Jahr wird die Leiterrunde wieder fair gehandelte Nikoläuse nach folgenden Messen verkaufen: ​
​Samstag, 23.11.2019  17:30 Uhr in Petrus Canisius​​
Sonntag, 24.11.2019  8:30 Uhr und 10:30 Uhr in Liebfrauen​​
Samstag, 30.11.2019  17:30 Uhr in Petrus Canisius​​
Sonntag, 01.12.2019  8:30 Uhr und 10:30 Uhr in Liebfrauen​​
​Die Nikoläuse können zu einem Preis von 2€ erworben werden. Das Geld kommt der Messdienerarbeit zugute und hilft uns tolle Aktionen auf die Beine zu stellen.
– Nikolausfeier am 7. Dezember in Liebfrauen ​
Der Nikolaus wird uns auch in diesem Jahr wieder besuchen und deswegen wollen wir gerne unsere alljährliche Nikolausfeier mit euch feiern: Am Samstag, 7. Dezember ab 17 Uhr. Die Leiterrunde werkelt eifrig in der Nikolauswerkstatt und bereitet fleißig vor. ​
– Nikolausfeier am 7. Dezember in St. Johannes
Am Samstag, 07.12.2019 findet von 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr unsere diesjährige Nikolausfeier im Pfarrheim St. Johannes statt. Wenn ihr an dieser teilnehmen wollt, meldet euch bitte bis zum 29.11.2019 per E-Mail an. Falls es ein Problem beim Hinbringen oder Abholen gibt bitten wir um eine kurze E-Mail.
Euch erwartet ein gemütlicher Abend mit heißen Getränken und Keksen.
– Friedenslicht​
Am 15. Dezember holen die beiden Leiterrunden Liebfrauen und St. Johannes gemeinsam das Friedenslicht aus dem Dom zu Münster ab. Es kann ab Heiligabend gegen Spende nach den Gottesdiensten in Liebfrauen, Petrus Canisius, Suderwich und Essel mitgenommen werden. Die Spende kommt jeweils der Messdienerkasse in Liebfrauen bzw. in St. Johannes zugute.

Voranmeldung für Kinderferienfreizeit 2020 möglich
In der 5. Ferienwoche findet vom 24.7. bis zum 2.8.2020 wieder die Kinderferienfreizeit statt. Mitfahren können Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren. Wir werden in einem Selbstversorgerhaus untergebracht sein mit einer großen Wiese und viel Platz zum Spielen. Die Kinder erleben in Kleingruppen, welche nach dem Alter eingeteilt sind, aber auch in der Großgruppe neun Tage mit Ausflügen, gemeinsamen Spielen, Kreativsein, Mottotagen und vielem mehr.
In diesem Jahr besteht für die Ferienfreizeit erstmalig die Möglichkeit sich schon jetzt -vor der offiziellen Anmeldephase- einen Platz zu sichern. Wie geht das? Einfach eine Mail schicken an: kinderlager.liebfrauen@gmx.de oder eine kurze Nachricht an 0160 99640 999 (Anna Schleep). Bitte dabei unbedingt den Namen des Kindes, das Alter, Adresse und eine Telefonnummer angeben.
Die Voranmeldung bedeutet, dass ein Platz in der Kinderferienfreizeit fest reserviert ist, so kann in der Familie schon jetzt drum herum geplant werden, sollten noch weitere Urlaube anstehen

Kolpingfamilie Suderwich
Kolpinggedenktag am 30.11.: Wir beginnen um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in St. Barbara. Anschließend wollen wir einige schöne Stunden mit Euch im Pfarrheim St. Johannes verbringen und dabei sowohl zurück als auch nach vorne blicken. Für einen Imbiss, weihnachtliche Leckereien und Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme.

Kirchort St. Barbara

Kabangwe-Kreis: Verzieren von Osterkerzen für 2020: Auch für 2020 möchte der Kabangwe Kreis wieder ca. 400 Kerzen verzieren und mit vielen fleißigen Händen frühzeitig damit beginnen, um auch weiterhin die Aids Waisen in Sambia zu unterstützen. Kommen sie gerne vorbei um zu helfen.
Die Treffen sind jeweils im Keller des Pfarrheimes St. Barbara um 18 Uhr bis max. 20 Uhr:
Donnerstag, 21.11.2019//Mittwoch, 27.11.2019//Donnerstag, 05.12.2019//Donnerstag, 16.01.2020//Mittwoch, 22.01.2020//Donnerstag, 30.01.2020

Nacht der Lichter am 30. November in der St. Barbara Kapelle: Der Advent ist der Beginn des neuen Kirchenjahres. Er ist die Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest. Überall werden Lichter entzündet, die die Nacht und das Dunkel vertreiben sollen. Wir Menschen sehnen uns nach Licht, gerade, weil wir in unserer Welt und in unserem persönlichen Leben so viel Schatten und Dunkelheit erleben.
In Jesus Christus glauben wir Christen an das Licht, das alles Dunkel vertreibt und uns neue Lebensperspektiven eröffnet. Daher wollen wir den Advent mit einer Nacht der Lichter beginnen. Um 18.00 Uhr feiern wir eine Roratemesse im Schein der Kerzen; es schließen sich Stille und Anbetung in der Kapelle an. Um 20.30 Uhr enden wir mit dem gesungenen Abendgebet der Kirche (Komplet) den Abend.

Adventsfeier der Senioren aus St. Barbara: Auch in diesem Jahr laden wir alle Gemeindemitglieder, die 70 Jahre und älter sind, zu einem adventlichen Nachmittag am Donnerstag, 5. Dezember ein. Wir treffen uns um 15.00 Uhr im Pfarrheim zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Wir wünschen allen einen schönen Nachmittag.

Kirchort Heilig Geist

Siehe für die gesamte Pfarrei bzw. die Kirchorte.

Kirchort St. Johannes

Seniorengemeinschaft St. Johannes
– Wenn die Füße nicht mehr flitzen, tanzen wir vergnügt im Sitzen!
Die Seniorengemeinschaft St. Johannes lädt ganz herzlich alle Senioren am Dienstag, 26. November 2019 um 15:00 Uhr ins Pfarrheim St. Johannes zu “Musik und Bewegung im Sitzen” mit Frau Katter ein. Vorher stärken wir uns mit Kaffee und Kuchen. Kosten: 4,-€
– Adventfeier für Senioren/-innen: Wie in jedem Jahr laden die Mitarbeiterinnen der Seniorengemeinschaft St. Johannes und die Frauen der KfD alle Senioren des Kirchortes St. Johannes ab dem 70. Lebensjahr zu einem adventlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim St. Johannes ein. Die Adventfeier findet am  Mittwoch, 4. Dezember 2019 um 15.00 Uhr statt.
Mitgestaltet wird dieser Nachmittag durch den Kinderchor die „Orgelpfeifen“ unter der Leitung von Andreas Schröder, Frauen der kfd und der Seniorengemeinschaft mit adventlichen Texten und Liedern.
Zur besseren Planung des Nachmittages ist eine Anmeldung ausdrücklich gewünscht! Dazu melden Sie sich im Büro St. Johannes, Telefon 81138 oder im Pfarrbüro Liebfrauen, Tel. 94940 bis zum 28. November an.

Wortgottesdienstkreis Altenheim St. Johannes: Die Mitglieder des Wortgottesdienstkreises treffen sich zum gemütlichen Abend am Mittwoch, 27.11. um 19.00 Uhr im vietnamesischem Restaurant „Bingo“ an der Ehlingstraße,

Grünkohlessen im Pfarrheim St. Johannes: Der Kirchortsausschuss St. Johannes lädt nach der Eucharistiefeier am 26. Januar 2020 in der Zeit von 11.30 – 13.00 Uhr ins Pfarrheim St. Johannes zum Grünkohlessen (mit Kohlwurst) herzlich ein. Karten zum Preis von 6,50 € pro Person sind bis einschl. 16. Januar bei Schreibwaren Peters, Schulstraße und im Pfarrbüro St. Johannes käuflich zu erwerben.
Der Erlös ist für einen karitativen Zweck bestimmt.

Kirchort Liebfrauen

interAKTIV – Kirchortsausschuss am Kirchort Liebfrauen: Das nächste Treffen von interAKTIV findet am Montag, 26. November um 19.30 Uhr auf dem Söller statt.
Sie haben Lust, das Leben und das Miteinander am Kirchort Liebfrauen mitzugestalten und im Kirchortsausschuss interAKTIV mitzumachen? Melden Sie sich kurz per Mail bei Pastoralreferent Torsten Ferge: ferge@bistum-muenster.de oder setzen sie sich über das Pfarrbüro mit mir in Verbindung. Neue Willkommen!

kfd: Siehe unter „für die Pfarrei“: kfd – Heilig-Geist – Liebfrauen
(Café in der Arche fällt aus!!)

Kirchort St. Petrus Canisius

Dritte-Welt-Kreis: Verkauf von fair gehandelten Waren nach der Eucharistiefeier am Samstag, 23. November in der St. Petrus Canisius Kirche.