Areopray und Firmgottesdienstvorbereitung

Die letzten Firmveranstaltungen laufen an. Die Firmanden haben sich nun vermehrt mit Gottesdiensten beschäftigt. Zum einen konnten sie mit der Begleitung von uns Katecheten und Torsten einen Areopray besuchen und zum anderen fand bereits die Vorbereitungsveranstaltung für den Firmgottesdienst (am 14. November um 18 Uhr in St. Johannes) statt.

Beim Areopray zum Thema Geld und Wirtschaft am 22.9 um 18.30 Uhr in St. Gertrudis war das Team der Katecheten mit zwei Firmanden am Start. Idee dahinter: eine Erfahrung zum Thema Liturgie als Vorbereitung auf den Firmgottesdienst und eigene Ideen dazu zu finden. Inhaltliche und Methodische Anregungen konnten sich die Jugendlichen in dem Areopray holen – auch in einem Gespräch mit den Jugendlichen konnten sie ihre eigenen Erwartungen und Vorstellungen zu einem jugendgerechten Gottesdienst schildern.

Beim Treffen zur Vorbereitung des Firmgottesdienstes ging es dann ans Eingemachte. Wir trafen uns am vergangenen Freitag (27.9.) in St. Barbara in Suderwich. Dabei konnten die Jugendlichen ihre Ideen und Wünsche für den eigenen Gottesdienst einbringen. Dazu gab es verschiedene Planungsgruppen, die sich die Firmanden aussuchen durften. Darunter fielen z.B. die Lieder, das Evangelium und die Lesung, die Fürbitten und das Kyrie, Gebete etc. So konnten wir alle gemeinsam einen umfangreichen und persönlichen Firmgottesdienst planen.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 08.10. um 18-20.30 im Saal St. Johannes statt.

In unserer zweiten Tafelrunde dürfen wir einen ehemaligen Kaplan begrüßen.

Wir freuen uns!
Das Katecheten Team