die Woche | 24.08. – 01.09.2019

Samstag – 24. August: Hl. Bartholomäus, Apostel
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Willesch)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Okafor)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle:
Eucharistiefeier (Paschke) 

Sonntag – 25. August: 21. Sonntag im Jahreskreis
Die Kollekte ist für die Domkirche in Münster
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
10.30 Uhr St. Johannes:
Eucharistiefeier (Paschke)
10.30 Uhr Liebfrauen:
Eucharistiefeier (Okafor)

Montag – 26. August
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Dienstag – 27. August: Hl. Monika
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier (Okafor)

Mittwoch – 28. August: Hl. Augustinus
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Stübbe)

Donnerstag – 29. August: Gedenktag der Enthauptung Johannes‘ des Täufers
8.15 Uhr St. Johannes: Einschulungsgottesdienst der Astrid-Lindgren-Schule (Pieper/Wagner)
8.30 Uhr Heilig Geist: Einschulungsgottesdienst der Gebrüder Grimm Schule Essel (Beckmann/Schütz)
9.00 Uhr Liebfrauen: Einschulungsgottesdienst der Liebfrauenschule (Ferge)
9.15 Uhr St. Barbara-Kapelle: Einschulungsgottesdienst der Anne – Frank – Schule (Pieper/Wagner)
9.30 Uhr St. Petrus Canisius: Einschulungsgottesdienst der Grundschule Im Hinsberg (Beckmann/Schütz)
10.00 Uhr Arche: Einschulungsgottesdienst der Gebrüder-Grimm-Schule/Quellberg (Siebold)
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)          

Freitag – 30. August
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)    

Samstag – 31. August
13.00 Uhr Liebfrauen: Trauung (Stübbe)
15.00 Uhr Liebfrauen: Trauung (Paschke)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Hoffmann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier (Okafor/Paschke)

Sonntag – 1. September: 22. Sonntag im Jahreskreis
Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Okafor/Paschke)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier mit Goldhochzeit (Stübbe)
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Okafor/Paschke)
12.00 Uhr St. Johannes: Tauffeier (Stübbe)
16.00 Uhr Liebfrauen: Orgelkonzert Recklinghäuser Orgeltage

Für die Pfarrei

Pfarrverwaltung
Büroöffnungszeiten bis zum 27. August
In der letzten Woche der Sommerferien haben das Pfarrbüro und die Büros an den Kirchorten noch die Ferienregelung. Wir bitten um Beachtung:
Pfarrbüro Liebfrauen
Dienstag: 8:30 – 12:00
Donnerstag: 8.30 – 12.00 Uhr
Freitag: 8:30 – 12:00
Büro Johannes
Montag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.30 – 17.30 Uhr
Auf dem Anrufbeantworter des Pfarrbüros Liebfrauen können Sie jederzeit unter der Telefonnummer 9494-0 eine Nachricht hinterlassen, die dann zeitnah bearbeitet wird.

Treffpunkt auf dem Ostfriedhof
Mitarbeiterinnen der Caritas von Liebfrauen laden Sie zum Treffpunkt auf dem Ostfriedhof ein. Schauen Sie an einem der angegebenen Termine vorbei und kommen Sie ins Gespräch mit den Ehrenamtlichen oder auch anderen Friedhofsbesuchern bei einer Tasse Kaffee oder Tee.
Termine: Samstag, 24. August 10:00 – 12:00 Uhr // Mittwoch, 04.September 15:00 -17:00 Uhr // Samstag, 21.September 10:00 – 12:00 Uhr // Mittwoch, 02. Oktober 15:00 -17:00 Uhr // Samstag,   26. Oktober 10:00 – 12:00 Uhr

Cafe „B“
Das Caritas-Netzwerk „mittendrin“ lädt wieder unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ zu Begegnungen, Gesprächen und zum Spielenachmittag für Ältere ein.
Das Cafe „B“ ist am Montag, 26.08. von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes geöffnet.   Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Geschenk Gottes, Gottes Geschenk!
Open-Air-Gottesdienst am 8. September 2019
Am Sonntag, 8. September 2019 um 10.30 Uhr  feiern wir wieder den Open-Air-Gottesdienst auf dem Stresemannplatz in Suderwich. Dabei sind auch die Ferienlager unserer Pfarrei.
Eine außergewöhnliche Atmosphäre wird auch in diesem Jahr den Stresemannplatz erfüllen. Wir werden gemeinsam unseren Glauben feiern, uns an die schönen Wochen des Sommers und in den Ferienlägern erinnern und anschließend bei hoffentlich schönem Sonnenschein miteinander ins Gespräch kommen und Essen und Trinken teilen.
Für die 4. Auflage dieses besonderen Gottesdienstes mit dem Thema „Geschenk Gottes, Gottes Geschenk“ wünschen wir uns wieder viele Menschen aus allen Kirchorten, die im Anschluss Picknick halten und für viele Begegnungen offen sind! Alle Besucher sind eingeladen, Leckereien aus der Hand dem bunten Mitbring-Buffet beizusteuern; Getränke und Grillwürstchen werden von der Feuerweht zusätzlich angeboten.
Bei schlechtem Wetter lädt uns die Freiwillige Feuerwehr Suderwich in ihr Gerätehaus ein. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Einladung zum 50. Geburtstag von Pfarrer Oliver Paschke
Liebe Schwestern und Brüder,
am 12. September werde ich 50 Jahre alt oder jung – so ganz weiß ich noch nicht die Perspektive zu benennen, aus der ich auf den runden Geburtstag schauen soll… Was ich aber auf jeden Fall weiß, dass ich es mit Dankbarkeit tue, weil ich mein Leben mit ganz vielen tollen Menschen teilen darf. Das erlebe ich als ganz großen Gewinn für ein glückliches Leben an! Deshalb möchte ich diesen runden Geburtstag am Sonntag, 15. September mit vielen Menschen aus unseren Kirchorten gemeinsam feiern; mit Menschen, die mein Leben prägen und die mich mittragen und manchmal auch in Frage stellen und denen ich dankbar bin: Zunächst um 10.30 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Liebfrauenkirche; anschließend mit einem musikalischen Frühschoppen bei hoffentlich schönstem spätsommerlichem Wetter vor der Liebfrauenkirche. Dabei werden uns die Blaskapelle „Blaue Jungs“ aus Herne und die Bänkelsänger den Frühschoppen musikalisch untermalen und für Stimmung sorgen, so dass wir alle uns in einer gelösten und entspannten Art begegnen und miteinander feiern können. Und natürlich gibt es neben den entsprechenden Getränken für einen Frühschoppen auch etwas zu Essen vom Grill.
Herzlich lade ich Sie und euch ein, mit mir zu feiern und „Danke“ zu sagen.
15. September 2019, 10:30 Uhr Eucharistiefeier in der Liebfrauenkirche; anschließend musikalischer Frühschoppen vor der Liebfrauenkirche.
In den zurückliegenden Wochen werde ich immer wieder gefragt, womit man mir denn eine Freude machen kann. Nun gut! Das mag zwar jetzt nicht originell klingen, aber ich würde mich über eine Geldspende freuen, da ich mir ein E-Bike zulegen möchte. Mit den dann eventuell übrigen Geldspenden möchte ich ein Projekt der Steyler Missionare, zu denen ich seit vielen Jahren eine Verbindung habe, unterstützen.
Herzliche Grüße
Ihr und euer Oliver Paschke

Kirchenmusik
22. Internationale Orgeltage Recklinghausen 2019
Das festliche Eröffnungskonzert der 22. Internationalen Recklinghäuser Orgeltage findet am Sonntag, 1. September um 16.00 Uhr in der Liebfrauenkirche statt. Das Ensemble “TOP Leipzig” wird für eine festliche musikalische Stunde sorgen. Die Buchstaben TOP stehen für Trompeten, Orgel, Pauken. Allein diese Kombination sagt schon grandiose Musik voraus. Bernd Bartels, Trompete; Alexander Pfeifer, Trompete; Frank Zimpel, Orgel; Thomas Kaufmann, Pauken/Schlagwerk werden das Konzert gestalten. Eintritt: 6,50€.
Die weiteren Konzerte der Orgeltage: So., 08.09., 16.00 Uhr Christuskirche; So., 15.09., 16.00 Uhr Gustav-Adolf-Kirche; Fr., 20.09., 19.30 Uhr St. Elisabeth-Kirche; Sa., 28.09., 20.00 Uhr Propsteikirche St. Peter.

Kolpingfamilie Suderwich
Frauenwanderung, 30.08. – 01.09.: Die 40. Frauenwanderung führt unsere Frauen ins Rheinland nach Bonn, der Geburtsstadt Beethovens, ehemalige Bundeshauptstadt und heute „deutsche UNO-Stadt“. Es wird auf dem Rheinsteig gewandert, der Rhein per Schiff befahren und in die Geschichte unseres Landes eingetaucht. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen ein schönes Wochenende.

Kirchort St. Barbara

Siehe für die gesamte Pfarrei bzw. die Kirchorte.

Kirchort Heilig Geist

Siehe für die gesamte Pfarrei bzw. die Kirchorte.

Kirchort St. Johannes

Seniorengemeinschaft St. Johannes
– Ausflug am Dienstag, 27.08.: Alle angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen treffen sich um 13.00 Uhr am Pfarrheim St. Johannes zur Abfahrt nach Xanten. Wir machen dort eine erlebnisreiche Schiffsrundfahrt mit Kaffeetrinken über die Xantener Süd – und Nordsee. Danach besichtigen wir den Xantener Dom und nehmen anschließend an einem Gottesdienst mit Orgelbegleitung teil. Die Rückreise treten um ca. 19:30 Uhr an.

Kirchort Liebfrauen

kfd
– kfd-Café: Am 26.8.2019 von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr in der Arche.  Bei Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen haben wir Zeit für Begegnung, Austausch und gemütlichem Beisammensein.
Herzliche Einladung nach der Sommerpause wieder ins gemütliche Café zu kommen.
Es wäre schön, wenn die “Tecklenburgfahrerinnen” kommen könnten, um ihre Unterlagen abzuholen und ihren Beitrag zu bezahlen.
– Meditativer Abendimpuls im VestGarten an der Arche, Nordseestraße 104.
Thema: Mein Lebensgarten
Am 27.08.2019 um 19:30 Uhr.
Anschließend besteht die Gelegenheit  bei Wein, Wasser, Brot und Käse zusammen zu bleiben und sich auszutauschen.  Herzliche Einladung an alle Frauen.
– Ausflug am 31. August: 11.00 Uhr Abfahrt Petrus-Canisius Kirche und 11.10 Uhr Liebfrauenkirche. Gemeinsames Mittagessen, Besichtigung einer Straußenfarm, Altenberger Dom….. besichtigen, shoppen, einkehren, spazieren gehen….
Rückfahrt je nach Wetter 18.00 Uhr oder 18:30 Uhr. Busfahrt und Führung 15€.
Karte und Anmeldung bei Gaby Reimann Tel: 42984 oder gabyreimann@web.de

Krankenhausbesuchsdienst Liebfrauen ‘
Das nächste Treffen findet am Dienstag, 27. August um 19 Uhr im Pfarrhaus Liebfrauen statt.

interAKTIV – Kirchortsausschuss am Kirchort Liebfrauen
Das nächste Treffen interAKTIV findet am Mittwoch, 28. August um 19.30 Uhr auf dem Söller statt.
Sie haben Lust, das Leben und das Miteinander am Kirchort Liebfrauen mitzugestalten und im Kirchortsausschuss interAKTIV mitzumachen? Melden Sie sich kurz per Mail bei Pastoralreferent Torsten Ferge: ferge@bistum-muenster.de oder setzen Sie sich über das Pfarrbüro mit ihm in Verbindung. Neue Menschen sind herzlich willkommen in diesem Kreis!

Kirchort St. Petrus Canisius

Dritte-Welt-Kreis
Verkauf von fair gehandelten Waren nach der Eucharistiefeier am Samstag, 24. August in der St. Petrus Canisius Kirche.

 


 

35. Beuthener Heimattreffen am 7. und 8. September 2019 in Recklinghausen

Zum 35. Beuthener Heimattreffen werden am Samstag, 7. September, und Sonntag, 8. September, jeweils ab 12 Uhr wieder Tausende von Besucher*innen in der Vestlandhalle erwartet.

Das Heimattreffen ehemaliger und heutiger Einwohner*innen Beuthens richtet sich an Familien und Freunde aus Deutschland und Polen sowie all diejenigen, die Lust auf Musik, Tanz und Tradition haben.

Seit mittlerweile über 60 Jahren gibt es die Veranstaltung, die auch 2019 mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt aufwartet. Dieses Jahr erstmalig dabei ist eine große Hüpfburg für die Jüngsten. Viele bunte Stände auf dem Gelände laden zum Verweilen ein.

Entstanden ist das Treffen aus der Patenschaft, die Recklinghausen 1952 für die geflüchteten und vertriebenen Bewohner*innen der oberschlesischen Stadt Beuthen übernahm. „Inzwischen hat sich das Beuthener Heimattreffen zu einem europäischen Familienfest entwickelt. Ehemalige und heutige Einwohner*innen der Stadt treffen sich alle zwei Jahre in Recklinghausen zu einem fröhlichen Zusammensein mit Tanz und Unterhaltung,“ sagt Georg Möllers, Beigeordneter und Vorsitzender des Beuthener Heimatkreises. Auch Menschen ohne polnische Herkunft erhalten hier spannende Einblicke in eine fremde Kultur.

Im nächsten Jahr feiern beide Städte das 20-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. „Diesen Brückenschlag der Versöhnung zwischen Recklinghausen und alten und neuen Beuthenern schlesischer, deutscher und polnischer Sprache haben wir bewusst angestrebt und er ist gelungen,“ unterstreicht Bürgermeister Christoph Tesche die Besonderheit der Städtepartnerschaft.

Zur offiziellen Eröffnung am Samstag, 7. September, um 17 Uhr wird der neu gewählte Beuthener Stadtpräsident Mariusz Wolocz erwartet. Mit dabei ist auch eine große Gruppe der deutschsprachigen Minderheit aus Beuthen, ihr Kinder-Musikensemble „Piccolo“, der Jugendchor „Chorus Sancti Gregorius“ und ein Tenor der Schlesischen Oper, der die Vestlandhalle bereits in den letzten Jahren begeisterte.

Mit der Teilnahme des Chores am Gottesdienst der katholischen Gemeinde in St. Marien/Süd am Freitagabend und dem anschließenden Konzert um 19.45 Uhr werden auch die Recklinghäuser Kirchengemeinden miteinbezogen. Die Festmesse am Sonntag, 8. September, um 10.30 Uhr wird Weihbischof Hans-Jochen Jaschke aus Hamburg, ein gebürtiger Beuthener, in der Pauluskirche feiern.

Die Eintrittskarte für beide Veranstaltungstage kostet 9 Euro inklusive einer Erinnerungs-Anstecknadel. Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Karten sind an der Kasse vor Ort erhältlich.