Angebote während des Lockdowns

Da wir zwar immer noch auf Präsenzgottesdienste verzichten, um Zusammenkünfte zu vermindern, haben wir aber verschiedene Angebote für Sie und Euch erdacht, damit wir auch weiterhin als Gemeinde im Glauben miteinander und füreinander leben können.

  • Wir übertragen jeden Sonntag einen Gottesdienst aus der Petrus Canisius Kirche um 11.30 Uhr auf YouTube und Facebook. Gerne können Sie sich über den Chat beteiligen. Wir haben die Möglichkeit, Ihre Nachrichten im Stream anzuzeigen und so in den Gottesdienst einfließen zu lassen.
  • An der Seelsorgehotline unter 0 23 61 / 94 94 – 23 ist täglich von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr und von 19.30 Uhr – 20.30 Uhr eine Person aus dem Seelsorgeteam zu erreichen.
  • Unsere Kirchen bleiben zum Gebet geöffnet. Täglich mindestens von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr sind die Kirchräume offen. An einigen Orten, an denen weitere Zeiten etabliert sind, bleiben diese überdies bestehen. Eine Ausnahme bilde die Petrus Canisius Kirche. Diese kann wegen der aufgebauten Technik nur samstags und sonntags von 14.00 Uhr -16.00 Uhr geöffnet werden.
  • Wir planen gerade noch ein interaktives Format, um Begegnungen in der Gemeinde zu ermöglichen. Geplant ist eine Talksendung, in der wir über ein Thema sprechen und die Zuschauer*innen ihre Fragen einbringen können. Dieses Format wird auf dem Twitch-Kanal des Pfarrers ausgestrahlt werden.

Sollten Sie Anregungen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

ökumenischer Jahresabschlussgottesdienst am 31.12. um 18.00 Uhr auf unseren Kanälen

Zum Jahresabschluss planen wir einen ökumenischen Gottesdienst. Dieser wird natürlich gestreamt, weil wir uns ja im Lockdown befinden. Zu einem Jahresabschluss gehört auch ein Jahresrückblick. Daher laden wir alle ein, uns ein oder mehrere Erinnerungen an das Jahr 2020 zu schicken, gerne als Foto. Die Erinnerungen kommen in der Jahresrückblick-Aktion im Fürbittteil zum Tragen. Die Bilder können an unserer Email

jahresrueckblick2020 (ÄT) gmail (DOT) com

geschickt werden.

An(ge)dacht – Weihnachten

An(ge)dacht ist die Podcast-Andacht der Pfarrei Liebfrauen in Recklinghausen. Im Advent und zu Weihnachten senden wir auf diese Weise Impulse zu Ihnen und Euch nach Hause, damit trotz Pandemie und Kontaktbeschränkungen der Advent eine Zeit sein kann, in der wir “Türen öffnen” – so wie es unser Motto zum Advent sagt.

Alle Präsenzveranstaltungen bis zum Ende des Lockdowns (min. 10.01.21) abgesagt

Am 22. Dezember hat der Krisenstab Corona der Pfarrei Liebfrauen  beschlossen, dass alle Präsenzveranstaltungen an Weihnachten und bis zum Ende des Lockdowns, also mindestens bis zum 10. Januar 2021, abgesagt werden. Es wird alternative Angebote -sowohl digital als auch analog- geben. Streaminggottesdienste, Hausgottesdienste, Podcasts, ein Krippenspiel als Video und weiteres sind gerade in Entstehung. Unsere Kirchen werden zu noch zu bestimmenden Zeiten zum Gebet geöffnet sein. In den nächsten Stunden werden hierzu Informationen auf der Homepage unter dem Punkt „Infos zu unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten“ veröffentlicht.
Wir danken allen, die bereits viel Energie und Mühe in die Vorbereitung der einzelnen Angebote zu Heilig Abend und Weihnachten gesteckt haben. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Nach Abwägung des aktuellen Infektionsgeschehens, Rückmeldungen aus den Gremien der Pfarrei und mit Blick auf alle, die in unseren Angeboten Kraft, Halt und Trost und den Zuspruch durch die Weihnachtsbotschaft suchen und brauchen, haben wir uns zum Schutz jeder*s Einzelnen dazu entschieden.

Alle bereits angemeldeten Besucher erhalten kurzfristig eine Absage per Mail oder Telefon und werden über die Alternativangebote informiert.

An(ge)dacht – Vierter Advent

An(ge)dacht ist die Podcast-Andacht der Pfarrei Liebfrauen in Recklinghausen. Im Advent und zu Weihnachten senden wir auf diese Weise Impulse zu Ihnen und Euch nach Hause, damit trotz Pandemie und Kontaktbeschränkungen der Advent eine Zeit sein kann, in der wir “Türen öffnen” – so wie es unser Motto zum Advent sagt.

Anmeldung zu Veranstaltungen und Gottesdiensten ab jetzt möglich

Ab jetzt können online über unsere Homepage oder per Telefon und Mail über unser Pfarrbüro Anmeldungen für unsere Veranstaltungen und Gottesdienste an Heilig Abend und an Weihnachten erfolgen.

Sie finden eine Übersicht über alle Veranstaltungen und Gottesdienste auf unserer Seite Infos zu unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten.

Anmelden können Sie sich zu den Veranstaltungen und Gottesdiensten, die auf unserer Anmeldeseite aufgeführt sind.
Diese finden Sie hier.

Sollte eine Veranstaltung oder ein Gottesdienst nicht auf der Anmeldeseite aufgeführt sein, dann ist hier auch keine Anmeldung notwendig. Kommen Sie einfach so im angegebenen Zeitfenster vorbei. Eine Rückverfolgbarkeit wird vor Ort gewährleistet.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Pfarrbüro über die Mailadresse liebfrauen-recklinghausen@bistum-muenster.de oder per Telefon unter 02361 94940.

| St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius |