Mitarbeiterversammlung 2019

Am Donnerstag, den 09. Mai 2019 waren alle Mitarbeiter*innen unserer Pfarrei zur jährlich stattfindenden Personalversammlung ins Pfarrheim St. Barbara eingeladen. Der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Andreas Schröder konnte rund 70 Kolleginnen und Kollegen, Pfarrer Oliver Paschke sowie die Referentin des Tages, Frau Ruth Hochgürtel begrüßen. Nach kurzem Jahresrückblick des Vorsitzenden und Grußworten von Pfarrer Oliver Paschke erfreuten sich alle an der liebevoll gedeckten Kaffeetafel. Die Damen der MAV hatten alles sehr gut vorbereitet. Im Anschluss daran sprach Frau Hochgürtel, Rechtsanwältin und pädagogische Mitarbeiterin im Könzgenhaus, Haltern über das Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“ und beantwortete die Fragen der Versammlung. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung. Für die Arbeitnehmer*innen auch ein weiterer Schritt des Zusammenwachsens und des Kennenlernens im Verbund der Kindergärten und in unserer Pfarrei Liebfrauen.

 

die woche | 18.05. – 26.05.2019

Samstag – 18. Mai
14.30 Uhr St. Barbara-Kapelle: Tauffeier (Paschke)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Borgmeier/Appelhoff)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Paschke)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier (Okafor)

Sonntag – 19. Mai: 5. Sonntag der Osterzeit
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Paschke)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
10.30 Uhr St. Johannes: Erstkommunionfeier (Paschke/Pieper)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Okafor)
12.30 Uhr Liebfrauen: Tauffeier (Paschke)
18.00 Uhr Heilig Geist: Maiandacht (Team)
Kollekte: Jugendseelsorge

Montag – 20. Mai
9.00 Uhr St. Johannes: Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder (Okafor)
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Dienstag – 21. Mai
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes (Paschke)
15.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Totengedenken (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier mit Marienlob (Okafor)

Mittwoch – 22. Mai
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier mit Marienlob (Stübbe)
20.00 Uhr Klaas Hof: Maiandacht

Donnerstag – 23. Mai
9.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Wortgottesdienst des Familienzentrums St. Barbara (Pieper)
10.30 Uhr Altenheim “Haus der Begegnung”: Eucharistiefeier (Stübbe)
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier mit Marienlob (Stübbe)

Freitag – 24. Mai
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Marienlob (Stübbe)
11.00 Uhr Familienzentrum St. Johannes: Wortgottesdienst (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Maiandacht der kfd (Team)

Samstag – 25. Mai
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Schlingermann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier, anschließend Predigtdiskussion  (Stübbe/Berkemeier)
18.00 Uhr St. Barbara-Kapelle: Eucharistiefeier (Paschke)

Sonntag – 26. Mai: 6. Sonntag der Osterzeit
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier, anschließend Predigtdiskussion (Stübbe/Berkemeier)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
10.30 Uhr St. Johannes: Erstkommunionfeier (Paschke/Pieper)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst (Stübbe/ Berkemeir)
18.00 Uhr Heilig Geist: Maiandacht (Team)
Kollekte: für unsere Pfarrei/Kirchorte

die woche | 18.05. – 26.05.2019 weiterlesen

Firmfahrt 2019

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Firmfahrt statt. Mit Torsten und den Katecheten ging es zusammen mit 16 Firmanden nach Haltern in die Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger. Die Fahrt war der Auftakt der Firmvorbereitung 2019, auf der sich alle Firmanden das erste Mal kennenlernen konnten.

Das Programm war bunt gemischt: am Freitag startete das Wochenende mit vielen Kennenlernspielen. Am Samstag beschäftigten sich die Jugendlichen mit ihrer Identität und ihrem Glaubensweg, außerdem durften sie einen Erklärgottesdienst – angeleitet durch Oliver Paschke – erleben. Abschließend rückte sonntags die Bedeutung der Firmung in den Vordergrund.

Alles in allem war es ein erfolgreiches Wochenende, das allen Teilnehmenden viel Spaß bereitete und Vorfreude auf die kommende Zeit gemacht hat.

Das erste Treffen steht nämlich schon vor der Tür: Am Sonntag, den 26.05 findet von 15-17 Uhr ein Future Workshop im Pfarrheim St. Barbara statt.

Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit vielen gut besuchten Firmvorbereitungstreffen.

Euer Katechetenteam

Projekt „Predigtdiskussion“ beginnt

Im Rahmen des Pastoralplanes, der noch im Detail vorgestellt wird, gibt es den Wunsch, Sonntagspredigten nach dem Gottesdienst durch Diskussion und Austausch zu vertiefen. Die erste offizielle Predigtdiskussion findet nach den Gottesdiensten am 25.05 um 17.30 Uhr in der Petrus Canisius Kirche und am 26.05. um 08.30 Uhr in der Liebfrauenkirche statt. Olli Berkemeier stellt seine Predigt in diesem Rahmen zur Verfügung, moderiert die Diskussion und ist gespannt auf die Schwerpunkte, die Sie hören. Daher herzliche Einladung, sich 30-45 min Zeit zu nehmen und die Predigt zu vertiefen.

Kurzinfo: Predigtdiskussion; nach dem Gottesdienst. 25.05. 17.30 Uhr in Petrus Canisius und 26.05. 08.30 Uhr in Liebfrauen mit Olli Berkemeier.

72h Aktion der Messdiener Liebfrauen

Vom 23.05.-26.05.2019 findet die 72h Aktion statt. Die Messdiener Liebfrauen sind dieses Jahr mit dabei und engagieren sich für einen guten Zweck. Die 72h Aktion ist eine deutschlandweite Aktion, bei der in 72 Stunden „die Welt ein kleines Stückchen besser gemacht wird“.

Der Startschuss fällt am Donnerstag, dem 23. Mai, um 16.07 Uhr mit Bürgermeister Christoph Tesche. Dort wird das Projekt, an dem wir in den 72 Stunden arbeiten, preisgegeben. Wir wissen jedoch schon, dass es ein ökologisches und nachhaltiges Projekt wird, bei dem alle mit bauen und gestalten können.  Alle Messdienerinnen und Messdiener können mitmachen! Darüber hinaus sind aber auch andere helfende Hände herzlich eingeladen vorbeizuschauen und zu unterstützen. Wir werden uns in den Tagen hauptsächlich an der Liebfrauenkirche aufhalten. Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch dazu gerne per Mail an: Messdiener.Liebfrauen@gmx.de

Es wird ein Projekt direkt an den Kirchorten Liebrauen und Petrus Canisius sein. Um viele Möglichkeiten für die Gestaltung unseres Projekts zu haben, würden wir uns sehr über eine Spende freuen. Dazu stellt das Pfarrbüro gerne Spendenquittungen aus.

Wir freuen uns über alle die uns unterstützen, damit wir gemeinsam etwas schaffen können!

Spenden bitte an:

Bank:

DKM Darlehenskasse Münster

Name: Maximilian Mühlenbrock

IBAN:

DE20 4006 0265 0013 1799 00

Verwendungszweck: 72-Stunden-Aktion

Bald ist es soweit – die Firmvorbereitung 2019 startet!

Nach der gelungenen Infoveranstaltung am 9. April geht es für 30 Firmanden und 14 Katecheten nach Haltern auf die Firmfahrt. Diese Firmfahrt bildet den diesjährigen Einstieg in die Firmvorbreitung.

Vom 10. bis zum 12. Mai werden wir zwei Nächte im Haus Gilwell St. Ludger verbringen und uns mit Themen wie dem eigenen Glaubensweg, Spiritualität und die Bedeutung der Firmung auseinandersetzen.

Die Planungen sind im vollen Gange und wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit vielen neuen Gesichtern und spannenden Gesprächen!

Euer Katecheten Team

Zeitreise in Bonn – PROJECT 2 History

Konrad Adenauers Staatskarosse

Gemeinsam etwas unternehmen. Das bietet „Project 2“ für junge Erwachsene aus Recklinghausen und Umgebung an. Am letzten Aprilwochenende reisten neun Junge Erwachsene plus Friederike Krimpert und Torsten Ferge für die Organisation nach Bonn. Nicht nur nach Bonn – sie unternahmen eine Zeitreise durch die deutsche Historie und ließen sich im Bonner Haus der Geschichte über die Zeit nach dem 2. Weltkrieg informieren. Anschließend bezogen sie das Übernachtungsquartier in Rösrath. Mit Grillgut und Spielen beschlossen sie den Tag. Nach einem ausgiebigen Frühstück und einem Impuls reisten sie am Sonntag zurück nach Recklinghausen.
Für dieses Halbjahr ist ein weiteres Ausflugs-Angebot geplant. Denn am Samstag, 29. Juni, gibt es eine Radtour auf der „Deutschen Fußball-Route“, Infos auf Facebook und Kontakt per Mail unter project2@liebfrauen-re.de. PROJECT2 ist ein Angebot der drei katholischen Pfarreien in Recklinghausen und richtet sich an Menschen, die dem jugendlichen Alter entsprungen und in der Familienwelt noch nicht angekommen sind. Es gibt keine feste Gruppe. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

| St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius |